DOSHA


Physiologische Körperenergien - Konstitutionstypen - VATA, PITTA, KAPHA

Das individuelle Zusammenspiel der großen 5 Elemente in unseren Körpern auf einen einfacheren Nenner gebracht nennt man DOSHA. 

Äther, Wind, Feuer, Wasser und Erde übertragen sozusagen Ihre Wirkenergie vom Makrokosmos in unseren Mikrokosmos Körper und zeigen sich in uns mit Ihren individuellen Eigenschaften. 

  • Äther – steht für das Prinzip Raum (Akasha)
  • Wind – steht für das Prinzip Bewegung (Vayu)
  • Feuer – steht für das Prinzip Verbrennung (Tejas)
  • Wasser – steht für das Prinzip Schmierung (Ap)
  • Erde – steht für das Prinzip Stabilität (Prithivi)

Damit es ein bisschen einfach ist haben sich die Ayurveda Gelehrten bereits vor tausenden von Jahren darauf geeignet, dass man Elemente mit ähnlichen Eigenschaften zusammenfassen könnte und sind so auf die 3 Begriffe der Dosha gekommen, die auch heute bei uns als VATA - PITTA - KAPHA bekannt sind. 


In der Tabelle können Sie sehen, welche Elemente in den Dosha Begriffen zusammengeführt wurden und wie Sie sich äußern. 


An den 3 Farbtafeln sehen Sie wie sich die Eigenschaften der Elemente auf uns auswirken.

Auszug aus meinem Buch "Europäische Ayurvedaküche"
Auszug aus meinem Buch "Europäische Ayurvedaküche"